Berufsorientierung

Gibt es ein Leben nach der Schule?

Wir möchten die größtmögliche Orientierung für den anschließenden Bildungsweg ermöglichen. Sei es ein Studium, Ausbildung o. ä. Dazu haben wir ein Baukastensystem entwickelt, das, mit wenigen Ausnahmen, alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule durchlaufen. Inzwischen gibt es auch ein Kerncurriculum für die Berufsorientierung am GymFi, in dem die Unterrichtsziele und Maßnahmen in den einzelnen Jahrgängen näher erläutert werden.

Überblick über Maßnahmen der Berufsorientierung am GymFi

Seit 2004 tragen wir die Auszeichnung Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung.

Unsere Besonderheit: Jeder Schüler und jede Schülerin muss im Laufe seiner/ihrer Schuljahre an drei Praktika teilnehmen.

In Klasse 9 geht es los mit dem Betriebspraktikum.

In der 10. Klasse folgt dann ein Sozial- bzw. Umweltpraktikum.

Das letzte Praktikum ist das Berufsfindungspraktikum im 1. Semester der Studienstufe.

Auch die Daten der Praktika der nächsten Jahre stehen schon fest.

Hilfreiche Links zu einzelnen Bereichen der Berufsorientierung haben wir auf dieser Seite zusammengestellt.  Natürlich bekommt man aktuelle Informationen zu den Praktika, Einladungen zu Messen, Bewerbungstipps, usw. auch beim BO-Info-Terminal, zwischen Cafeteria und Musikraum. Um interessante Zeitschriften zur BO, spannende Artikel in Zeitungen bzw. Ebooks, aktuelle Stellenausschreibungen und Einladungen zu kommenden Hamburger Messen bzw. Info-Veranstaltungen zu finden, klickt man einfach auf den jeweiligen Link.

Gerne möchten wir uns an dieser Stelle auch bei unseren externen Unterstützern / Kooperationspartnern bedanken, wie z. B.

Kooperationsschule mit der Initiative NaT

Bei Fragen zur Berufsorientierung steht Herr Truffel in seinen Sprechstunden und Pausen gerne zur Verfügung.

In der gerade erschienenen Broschüre des Zentrums Schule-Wirtschaft mit dem Titel ‚Schule mit vorbildlicher Berufsbildung‘ werden einige Aktivitäten unserer Schule in diesem Bereich vorgestellt.

Zur ersten Orientierung kann man kostenlos einen Berufsfindungstest durchführen. Dieser wissenschaftliche Test wurde 2009 entwickelt und steht allen Hamburger Schulen kostenlos zur Verfügung.

Wofür eignet sich dieser Test?

  • für eine erste berufliche Orientierung in der 8. Klasse als Vorbereitung für die Praktika
  • in der 10. Klasse zur Orientierung bei der Wahl eines Oberstufenprofils
  • in der Oberstufe zur konkreten Berufsorientierung

So kann der Test einmal ausprobiert werden:

  • Gesamttest: orangenen Button „Teststart für Gruppen“ – Gruppenkennung kann bei Herrn Truffel kostenfrei angefordert werden (45 Minuten)
  • Kurztest: grünen Button „Start Test 1, Berufsinteressen“ klicken – zur groben Orientierung – (15 Minuten)

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Marc Truffel (mailto: marc.truffel(at)gymfi.hamburg.de)

Abteilungsleiter Berufsorientierung und Schullaufbahnberatung