Klassenreisen

  Alle lieben sie.....
.
....die langen - oder kurzen? - Nächte. Klassenreisen sind toll!
.
Bei uns finden Klassenreisen in Jg. 5, 7, 9 und in S3 statt, jeweils 5 Tage in der Projektzeit vor den Herbstferien.
In den Jg. 5 und 7 fahren die Klassen verschiedene Reiseziele in Deutschland an, beliebt sind Domizile auf den verschiedenen Nordseeinseln, an der Ostseee, am Plöner See und der Mecklenburgischen Seenplatte.
.
In Jg. 9 sind die Reisen Schüleraustausche nach England und Frankreich, früher auch Krakau. Sie dauern in der Regel 10 Tage (nicht im Klassenverband).
.
Die Reisen in S3 sind Profilreisen. Hier arbeiten die Oberstufenprofile zu einer ihrer Schwerpunkthemen:
.
Das Profil "Leben und Bewegen" fuhr schon Ski, kletterten, besuchte die Sporthochschule in Köln..
Das Profil "Freiheit - Wozu?" fliegt jährlich nach Palästina an eine Deutsche Schule und erlebt hautnah aktuelle Geschichte.
Das Profil "System Erde-Mensch" befassten sich z.B. im Rheinland mit Braunkohletagebau oder in den Alpen mit den dortigen  geographischen Verhältnissen.
Das Profil "So funktioniert die Welt" wandelte auf den Spuren Galileis in der Toskana oder segelte experimentierend auf einem Kutter auf der Ostsee.
.
Reiseberichte:
.
Bericht von der Klassenreise der 5a nach Niendorf (Ostsee) 2012
.
Bericht von der Profilreise des Profils "So funktioniert die Welt-..." (S3 - 2012) auf den Spuren Galileis in die Toskana
.
Schüleraustausch des Profils "Freiheit wozu?" mit der Schule Talitha Kumi in Beit Jala (Palästina)
.
Schüleraustausch im Jahrgang 9 mit dem "Gymnazjum Nr.11" in Krakau .