Abitur 2017: Wir gratulieren

Am 07.07. wurde der diesjährige Abitur-Jahrgang beider weiterführenden Schulen in Finkenwerder verabschiedet. Das Programm war seriös und bot auch komödiantische Einlagen. Zwischen den Redebeiträgen waren die musikalischen Beiträge von Schülern und Lehrern eine gelungene Abwechslung. Den seriösen Part übernahmen die Schulleiter Steffen Kirschstein (Stadtteilschule Finkenwerder) und Rüdiger Dartsch mit der Begrüßung und der Entlassungsrede. Der Elternbeitrag brachte die Sorgen und Freuden mit Heranwachsenden auf den Punkt, und die Schüler variierten dasselbe Thema aus ihrer Sicht. Die Schule wurde humorvoll mit verschiedenen Einrichtungen zur Nahrungsaufnahme verglichen – mit den Lehrern als Köchen und Kellnern.

Der Tutorenbeitrag hatte sein Thema im G20-Gipfel gefunden: Acht Staatschefs führender Nationen platzten unerwartet in unsere Feier und gaben ungefragt ihre Statements ab.

Die Hauptsache aber war natürlich die feierliche Überreichung der Zeugnisse. 70 Absolventinnen und Absolventen nahmen das Abiturzeugnis oder Zeugnis der Fachhochschulreife aus den Händen ihrer Tutoren entgegen. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen das Beste.

Regine Hahn

Comments are closed.