MIT UNS – FÜR DICH

Das Gymnasium Finkenwerder ist eine lebendige Schule, an der Elbe, im Grünen und mitten in Hamburg.

Bei uns gehören ein vertrauensvolles Miteinander im Lernprozess und der Leistungsanspruch auf dem Weg zum
Abitur eng zusammen. Wir gestalten diesen gemeinsamen Weg mit einer Reihe besonderer Angebote für eine erfolgreiche Schulzeit.

Herzlich willkommen bei uns!


Neuigkeiten aus dem GymFi:

Kulinarische Fußspuren aus Frankreich – Ein Projekt, das schmeckt!

Im Französisch Unterricht der Klassenstufe 6 ging es in den vergangenen Wochen um französische Speisen. Um dies hautnah zu […]
„Kulinarische Fußspuren aus Frankreich – Ein Projekt, das schmeckt!“ weiterlesen

Licht und Schatten – Der Drehtürkurs präsentiert seine Arbeitsergebnisse.

Wann: Mittwoch, 20.06.2018 um: 18:00 Uhr Wo: Raum 091

In diesem Halbjahr beschäftigte sich der Drehtürkurs mit dem Thema „Licht […]
„Licht und Schatten – Der Drehtürkurs präsentiert seine Arbeitsergebnisse.“ weiterlesen

Doppelter Theaterabend: mit Roulette und viel Emotion!

Wir laden zu einem doppelten Theatervergnügen ein! Der Theaterkurs des Jahrgangs 8/9 und des Jahrganges S2 präsentieren ihre Stücke:

WO […]
„Doppelter Theaterabend: mit Roulette und viel Emotion!“ weiterlesen

„Glaube und Freiheit“ – Einladung zum Finkenwerder Religionsgespräch

Das Gymnasium Finkenwerder lädt am

Montag, den 18.06.2018 zum 6. Finkenwerder Religionsgespräch

unter dem Thema „Glaube und Freiheit“ ein.

Die Veranstaltung knüpft an […]
„„Glaube und Freiheit“ – Einladung zum Finkenwerder Religionsgespräch“ weiterlesen

Märchentage: Vorlesewettbewerb 2018

Ende Mai war es so weit… Um 12:00 Uhr fand in der Zentralbibliothek am Hühnerposten die Preisverleihung der 14. Hamburger […]
„Märchentage: Vorlesewettbewerb 2018“ weiterlesen

Book-Slam Finale in der Schulbibliothek

Am Donnerstag, den 24 Mai 2018 gegen 10:15 Uhr ereignete sich das Book-Slam Finale in der Schulbibliothek. […]
„Book-Slam Finale in der Schulbibliothek“ weiterlesen

Zweites Mal 24 Stunden Schwimmen in Oldenburg

Nach dem überraschenden Sieg im letzten Jahr (30,4 km) wollte ich es nochmal wissen: kann ich 42,2 km, also […]
„Zweites Mal 24 Stunden Schwimmen in Oldenburg“ weiterlesen